Ultra Pro Knusperplatte

Gebratener Speck

Scheiben vom Frühstücksspeck auf die Knusterplatte legen und mit dem Deckel des 3,5 bzw. 2l Ultra Pro abdecken. Den Speck jetzt bei 600 Watt ca. 40-50 Sekunden in die Microwelle geben.

  

Schafskäse im Speckmantel

1 Pkg. Feta Käse (200-250g), 10 / 15 dag Jausenspeck

Den Feta Käse in Würfel schneiden und die Würfel mit Speck umwickeln. Je nachdem wie viel Speck kann man den Käse komplett umwickeln. Die Käse-Speck Würfel auf die Knusperplatte legen. Mit dem Deckel des 3,5 bzw. 2l Ultra Pro abdecken. Dann bei 800 Watt ca. 3-4 Minuten in die Mikrowelle geben.

 

Paprika Steak

2 kleine Steaks, 2 Zwiebel, 2 grüne Paprika, 6 Cocktailtomaten

Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden und mit den Tomaten vermischen. Das Steak mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Ultra Pro Knusterplatte legen. Die Paprika – Zwiebelmischung dazugeben. Im vorgeheizten Backrohr ohne Deckel bei 200°C Heißluft ca. 25min garen.

 

Lachsspieße

250g Lachsfilet, 1 Paprika, 8 Cocktailtomaten, 4 Champignons, ½ Zucchini, 2 Zwiebel, 4 Holzspieße, Öl und Gewürzmarinade 

Das Gemüse und das Lachsfilet schneiden. Abwechselnd Lachs und Gemüse auf die Spieße stecken. Die Öl/Gewürzmarinade auf die Spieße streichen und auf die Knusterplatte legen. Im vorgeheizten Backrohr ohne Deckel bei 180°C Heißluft ca. 15min garen. Bei Spießen mit Fleisch verlängert sich Garzeit im Backrohr um ca. 25min. Dazu schmeckt Polenta.

  

Kleinigkeiten im Speckmantel

20 entsteinte Aprikosen, Trockenpflaumen oder Datteln mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Auf die Knusterplatte legen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C O/U ca. 12 Minuten garen.

  

Gratinierter Ziegenkäse

Ziegenkäse Rollencamembert (200g) in 4 dickere Scheiben schneiden und auf die Knusperplatte setzen. Über diesen 4 El Honig, Zesten und Saft ½ Orange und Streifen von ½ kleinem Apfel geben. 2 Thymianzweige dazulegen und bei 200°C O/U ca. 10min garen. Mit Weißbrot (eventuell geröstet) servieren.

  

Kartoffeln Caprese

 Mozzarella (125g) in 6 Scheiben schneiden. 6 große, gekochte Kartoffelscheiben mit Olivenöl bestreichen und auf die Knusterplatte legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backrohr bei 220°C O/U 15-20min garen. 1 Tomate entkernen, zerkleinern, würfeln. 6 Basilikumblätter verkleinern. Vor dem Servieren die Kartoffelscheiben damit bestreuen.

 

Zucchini Antipasti

1 Zucchini (120g) längs in dünne Scheiben hobeln. Mit 1-2 EL Olivenöl einpinseln und mit 1TL Kräuter, Salz und Pfeffer würzen. Zusammen mit 2 Knoblauchzehen auf die Knusterplatte legen. Mit dem Deckel des Ultra Pro 3,5 bzw. 2l abdecken und in vorgeheizten Backofen bei 200°C O/U 15-20min garen.

  

Italienisches Oliven-Kapern Focaccia

300 g Mehl

1 Pkg Trockengerm

10 g Salz

30 g Olivenöl

ca. 200 ml lauwarmes Wasser

3 Knoblauchzehen geschält

40 g Oliven ohne Kerne

30 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft

30 g Kapernbeeren ohne Stängel

1 TL Oregano

1/2 Bund Petersilie

Pfeffer aus der Mühle

 ev. 5 Stk. Sardellenfilets (wers mag) 

Mehl mit der Trockengerm vermischen, Salz, Olivenöl und Wasser dazugeben und zu einem Teig kneten. In der Germteigschüssel (die kleine reicht) an einem warmen Ort gehen lassen, 2 x aufploppen lassen.

In der Zwischenzeit Knoblauch, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapernbeeren, ev. Sardellenfilets im Speedy Girl zerkleinern, Petersilie und Oregano ebenfalls dazu geben.

Wenn der Teig aufgegangen ist, die zerkleinerten Zutaten einkneten und mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Die Knusperplatte mit Mehl bestäuben und den Teig auf die Platte “drücken”. Den Teig mit Olivenöl bestreichen.

Deckel aufsetzen und 40 min bei 50 °C Umluft im Backrohr erneut gehen lassen. Dann aus dem Rohr nehmen, Rohr auf 200 °C aufheizen und ca. 20 min ohne Deckel backen.

Am besten lauwarm genießen!

Dazu passt gut: Tomaten-Oliven-Paste

  

Tomaten – Oliven – Paste

50g kernlose, schwarze Oliven, 50g getrocknete Tomaten in Öl - abgetropft,

1-2 Knoblauchzehen, 1 EL Kapern, 3 frische Basilikumblätter, Frisch gemahlener Pfeffer,

3 EL Olivenöl, 1 TL Aceto Balsamico (Essig)

Oliven, Knoblauch, Kapern und Basilikum im Speedy Boy zerkleinern. In eine Schüssel geben. Tomaten ebenfalls zerkleinern. Alles gut vermischen – Pfeffer, Olivenöl und Balsamico dazugeben.