Germteigschüssel

Fladenbrot 

350ml warmes Wasser (etwa 40 Grad)

1 Päckchen Trockenhefe

½ TL Zucker

500g Weizenmehl

3 EL Olivenöl

2 TL grobes Meersalz

Wasser, Hefe und Zucker in einer Schüssel kurz vermischen und 5 min stehen lassen. Mehl, Öl und Salz hinzufügen.

Mit dem Rührlöffel kurz durchrühren und die Germteigschüssel verschließen.

An einem warmen Ort gehen lassen bis der Deckel der Schüssel springt.

Den Teig nun zu einer Kugel formen, die Germteigschüssel dünn mit Öl bestreichen und die Teigkugel darin rollen bis sie überall mit Öl überzogen ist.

Wieder den Deckel drauf und den Teig ca. 1,5 bis 2 Std. gehen lassen bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Den Teig auf die leicht eingeölte Backunterlage legen und in 12 gleiche Portionen teilen. Die Teile zu Kugeln formen und diese dann mit der Hand in die Länge ziehen so dass Fladen entstehen.

Die Fladen auf beiden Seiten mit Öl bestreichen.

Wir grillen diese Teigfladen dann bei ca. 180 Grad am Griller. Nach ca. 1-2 min wird der Teig von unten knusprig und bläht sich oben leicht auf.

Den Teig wenden und etwa sechs Minuten weiterbacken. Während dieser Zeit immer wieder wenden.

Das Ganze kann auch am Grillrost im Backrohr gemacht werden!

 

Striezelgermteig 

1kg Mehl glatt

6 EL Zucker

1 Würfel Germ

2 TL Salz

Zitrone, Vanillezucker, Rum

½ Würfel Rama

1/2l Milch

Nach Wunsch Rosinen

Rama erhitzen und die Milch zugeben. In die Germteigschüssel leeren, restliche Zutaten unterrühren. Deckel verschließen und an einem warmen Ort (Waschbecken mit heißem Wasser) stellen bis der Deckel aufspringt. 3x springen lassen. Danach den Teig flechten. Eventuell mit flüssiger Butter besteichen und mit Hagelzucker bestreuen.  Ins kalte Backrohr stellen.

Bei 120°C Heißluft ca. 30min gehen lassen und dann 30min bei 160-170°C backen.

 

Butterbrioches

300g glattes Mehl

½ Würfel Germ oder 1 Pkg. Trockengerm

60g Staubzucker

125ml warme Milch

60g Butter

1 Ei, 1 Dotter

1 Ei zum Bestreichen, Hagelzucker zum Bestreuen

Frische Germ mit 2 TL Zucker glatt rühren und mit den anderen Zutaten in die Germteigschüssel geben. Zu einem Teig verrühren. Schüssel verschließen, entlüften und an einem warmen Ort stehen lassen bis der Deckel springt. Teig zusammenschlagen und noch 2x springen lassen. Teig in 7 Teile  (für Easy Plus Muffinsform oder 6 Teile für Easy Plus Herzenform) teilen und in die Form füllen. Mit verschlagenem Ei bestreichen und mit dem Hagelzucker bestreuen. Nochmals gehen lassen und in der Zwischenzeit das Backrohr auf 170°C vorheizen. Ins Rohr stellen und ca. 25min backen. Fertig gebackene Butterbrioches aus der Form nehmen und auskühlen lassen.