Easy Plus

Mohr im Hemd

4 Eier, 250g Sauerrahm, 250g Staubzucker, 250g geriebene Nüsse, 6EL Rum, 4 EL Kakao, 250g Schlagobers, Schokoladensauce

Eier, Zucker und Rahm im Quick Chef schaumig rühren. Den Rum langsam durch die Trichteröffnung hinzufügen. Nüsse und Kakao dazu mischen und noch einmal kräftig rühren. Die äußeren 6 Vertiefungen des Easyplus Muffinsrades voll füllen und bei 700Watt ca. 6min in der Mikrowelle garen. 1min stehen lassen und dann auf einen Teller stürzen. Das Muffinsrad gut ausspülen und nochmals befüllen. Die Zutaten reichen für 12 Mohren. Jeweils einen Mohr auf ein Teller setzen, mit Schokosauce übergießen und mit geschlagenen Schlagobers garnieren.

 

Karamellgugelhupf

250g glattes Mehl, 3 TL Backpulver, 1 Pkg. Dr.Oetker Paradiescreme Karamell, 150g klein gehackte Florentiner Kekse, 170g Zucker, 5 Eier, 250g zerlassene Butter, 100ml Schlagobers

Zum Bestreichen: kochend heiße Orangenmarmelade, 50g klein gehackte Florentiner Kekse

Alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und gut durchrühren. In die Easy Plus Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 50min backen. Den Gugelhupf gut auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Mit der heißen Orangenmarmelade bestreichen und die Florentiner Kekse darüber streuen.

 

Nutellagugelhupf

250g Butter, 6 Eier, 250g Zucker, 200g Nutella, 200ml Milch, 375g Mehl, ½ Pkg Backpulver

Alle Zutaten gut verrühren und in die Easy Plus Gugelhupfform füllen. Bei 170°C im vorgeheizten Backrohr 1 Std. backen. Gut abkühlen lassen und dann aus der Form stürzen.

 

Butterbrioches

300g glattes Mehl, ½ Würfel Germ oder 1 Pkg. Trockengerm, 60g Staubzucker, 125ml warme Milch, 60g Butter, 1 Ei, 1 Dotter, 1 Ei zum Bestreichen, Hagelzucker zum Bestreuen

Frische Germ mit 2 TL Zucker glatt rühren und mit den anderen Zutaten in die Germteigschüssel geben. Zu einem Teig verrühren. Schüssel verschließen, entlüften und an einem warmen Ort stehen lassen bis der Deckel springt. Teig zusammenschlagen und noch 2x springen lassen. Teig in 7 Teile  (für Easy Plus Muffinsform oder 6 Teile für Easy Plus Herzenform) teilen und in die Form füllen. Mit verschlagenem Ei bestreichen und mit dem Hagelzucker bestreuen. Nochmals gehen lassen und in der Zwischenzeit das Backrohr auf 170°C vorheizen. Ins Rohr stellen und ca. 25min backen. Fertig gebackene Butterbrioches aus der Form nehmen und auskühlen lassen.

 

Zitronenmuffins

50g weiche Butter, 75g Staubzucker, 2 Eier, 90g Mehl, 1/2TL Backpulver, 50g Rahm oder Creme Fraiche, abgeriebene Schale von ½ Zitrone, Zitronenglasur aus Staubzucker und Zitronensaft

Backrohr auf 170°C vorheizen. Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren und alles dickschaumig aufschlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Rahm unterrühren. Zitronenschale unterrrühren. Den Teig in die vorher gereinigte Muffinsform füllen und ca. 20min backen. Kurz rasten lassen aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Mit der Zitroneglasur überziehen bzw. darin eintunken. Trocknen lassen.

 

Zwetschkenparfait

100g Zwetschken, 250ml Sauerrahm, 1TL Zimt, 3EL Honig, 3 EL gehackte Schokolade

Die Zwetschken im Quick/Extra Chef möglichste fein schneiden und gut mit dem Sauerrahm vermischen. Zimt, Honig und Schokolade unterrühren und flaumig schlagen. In die Easy Plus Kastenform füllen und einfrieren. Zum Servieren das Parfait kurz antauen lassen und mit Himbeersauche übergießen.

 

Mallorquinischer Mandelkuchen

3 Eier, Salz, 125g Staubzucker, 150g weiche Butter, 10 EL frischer Orangensaft, 150g gemahlene Mandeln, 50g Mehl, 1 EL Backpulver

Backrohr auf 180°C O/U vorheizen.  Easy Plus Tortenform vorbereiten (mit Spülmittel auswaschen, abspülen, trocknen lassen).  Eiweiß mit einer Prise Salz im Speedy Chef steif schlagen.  50g Zucker langsam zugeben. Im Kühlschrank kalt stellen.  Dann Butter, restlichen Zucker, Eigelb, Orangensaft, Mandeln, Mehl und Backpulver zu einer cremigen Masse schlagen.  Eischnee mit der Top Teigspachtel unterheben.  In die Tortenform geben und auf mittlerer Schiene 25min backen.  Abkühlen lassen, aus der Tortenform geben. Mit Staubzucker bestreut servieren.

 

Apfel Nuss Muffins

1 Apfel, 40g Nüsse, 100g Mehl, 70g Zucker, 1 Tl Backpulver, 1 Tl Vanillezucker, 50ml Öl, 50ml Milch, 1 Ei

Äpfel schälen und im Speedy Boy in kleine Stücke schneiden. In eine Rührschüssel geben. Alle festen Zutaten dazugeben und gut vermischen. In die Masse Milch, Öl und Ei geben und gut durchrühren. In die Easy Plus Muffinsform füllen und ca. 25 min bei 200°C backen.

 

Bananenmuffins

3 Bananen, 1 Häferl Mehl, ¾ Tasse Staubzucker, 1 Ei, 1 Backpulver, 80g Butter, 1 Prise Salz

Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, danach die restlichen Zutaten untermengen, mit einem Löffel zu einem Teig drücken. Masse in die Easy Plus Muffinsform füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 20min goldgelb backen.

 

Eier im Napf

7 Eier, 7 Scheiben Hamburgerspeck, Salz, Pfeffer

Den Speck an den Rand der Vertiefungen geben. Je ein Ei aufschlagen und hinein leeren. Nicht verquirlen – so bleibt der Dotter im Ganzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bei ca 180°C für 15-20 Minuten im Backrohr backen. Etwas auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Super zum Frühstück – besonders lecker als Vorspeise: einfach Blattsalate marinieren, Ei im Speckmantel in die Mitte setzen und mit Gebäck servieren

 

 

Bei allen Rezepten empfiehlt es sich die Form schon vor dem Befüllen auf den Rost zu stellen. So wackelt nichts und die Form ist einfacher ins Backrohr zu transportieren.

Vor jedem Verwenden die Silikonform bitte mit heißem Wasser und Spülmittel reinigen. Dann nur kalt ausschwemmen und befüllen.

Die Easy Plus formen können im Backrohr, in der Mikrowelle und zum Einfrieren verwendet werden.